Control Techniques mit neuem visuellen erscheinungsbild

Control Techniques hat seine neue Markenidentität vorgestellt, da das Unternehmen nun Teil der Nidec-Unternehmensgruppe geworden ist. 

Zum visuellen Unternehmensauftritt zählen ein neues Firmenlogo und ein modernes Erscheinungsbild, das die langjährige Erfahrung von Control Techniques in der industriellen Automatisierungstechnik unterstreicht. Das neue Logo wird ab sofort auf Produkten und im Rahmen der Unternehmenskommunikation verwendet.

Gareth Jones, Vice President Strategic Marketing bei Control Techniques, erklärte dazu: „Unsere neue visuelle Identität markiert einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte von Control Techniques und passt sich perfekt an den Ehrgeiz von Nidec als neues Mutterunternehmen an. Wir sind zum klassischen Control-Techniques-Grünton zurückgekehrt, und das neue Logo sowie die dazugehörigen Kommunikationsmittel bekräftigen unsere Absicht, als modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen aufzutreten.“

Jones weiter: „Control Techniques steht am Anfang einer neuen, spannenden Ära. Unsere neue Identität soll vermitteln, dass wir dafür bereit sind.“ 

ENDE

  

Über Nidec 

Nidec wurde 1973 in Kyoto, Japan, von seinem Chairman, President und CEO Shigenobu Nagamori gegründet. 1979 war Nidec das weltweit erste Unternehmen, das einen Direktantrieb-Spindelmotor für HDDs auf Basis eines bürstenlosen Gleichstrommotors anbot. Seitdem ist das Unternehmen zu einem weltweit führenden Hersteller von Komplettmotoren geworden, der rund 300 Tochtergesellschaften mit weltweit 140.000 Mitarbeitern und einen Jahresumsatz von mehr als 1 Billionen JPY umfasst. Nidecs Motoren, Antriebe, Generatoren und zugehörige Produkte finden sich in einer Vielzahl von Anwendungen wie Computern, Smartphones, Haushaltsgeräten, Fahrzeugen, Fertigungsstätten, Robotern etc.

 

Über Control Techniques 

Control Techniques, a business unit of Emerson Industrial Automation, is a world leader in the design and production of electronic variable speed drives for the control of electric motors.  The company’s strategy is to concentrate on delivering drives and servo products that enhance the productivity of its customers’ machines and processes.