Qualitätsverpflichtung

Leroy-SomerQualitätsverpflichtung

Das Qualitätsmanagement-System von LEROY-SOMER basiert auf: 

  • Strenge Kontrolle der Abläufe und zwar von der Angebotsphase bis hin zur Auslieferung, einschließlich der Konstruktionsphase, Inbetriebnahme und Produktion. 
  • Die allumfassende Qualitätspolitik führt zur ständigen Optimierung der Betriebsabläufe unter Einbeziehung aller Abteilungen des Unternehmens, um die Kundenzufriedenheit hinsichtlich Lieferzeiten, Konformität und Kosten sicherzustellen. 
  • Indikatoren zur Überwachung der Prozessleistung.
  • Abhilfemaßnahmen und Weiterentwicklungen mithilfe von Programmen wie FMECA, QFD, MAVP, MSP/MSQ und Hoshin-Workshops zur Verbesserung der Firmenabläufe,  Prozessoptimierungen, einer „schlanken Produktion“ und einem „schlanken Büro“.
  • Jährliche Erhebungen, Meinungsumfragen und regelmäßige Besuche bei unseren Kunden zur Ermittlung ihrer Erwartungen.

LEROY-SOMER hat für die Zertifizierung ihrer Kompetenz verschiedene internationale Organisationen beauftragt. Die Zertifizierung erfolgt durch unabhängige professionelle Unternehmensprüfer und zeigt den hohen Standard der Qualitätssicherung des Unternehmens.

Das Unternehmen ist durch die DNV gemäß ISO 9001: 2008 zertifiziert. Ebenso ist unser Umweltkonzept gemäß ISO 14001: 2004 zertifiziert.​